PD Dr. Dr. Markus Schlee

Curriculum Vitae

PD Dr. Dr. Markus Schlee

  • Jahrgang 1960.
  • Studium in Würzburg von 1980 bis 1985. Approbation und Promotion 1985. Habilitation und Lehrbefähigung für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde 2016.
  • Assistenztätigkeit bei der Bundeswehr von 1986 bis 1987 und von 1987 bis 1989 bei Dr. Christian Lex in Nürnberg.
  • Seit 1990 niedergelassen in eigener Praxis in Forchheim mit Schwerpunkt Parodontologie, plastische Parodontologie, Implantologie, Mikrozahnheilkunde und restaurative Zahnheilkunde.

Spezialisierung und Tätigkeitsschwerpunkt:

  • Tätigkeitsschwerpunkt für Implantologie der DGI
  • Spezialist für Parodontologie der DGP

Lehrtätigkeiten:

  • Lehrauftrag der APW (Parodontologie) und DGI (Curriculum Implantologie)
  • Hochschul- und Universitätsdozent für verschiedene Masterstudiengänge in Parodontologie und Implantologie (Steinbeis-Hochschule Berlin, Universität Frankfurt, Universität Greifswald, Dresden International University)

Intensive internationale Referenten- und Publikationstätigkeit zu folgenden Themen:

  • Plastische Parodontalchirurgie
  • Weichgewebsmanagement um Implantat und Zahn
  • Piezosurgery
  • Innovative Knochenchirurgie
  • Mikrochirurgische Konzepte in der Zahnheilkunde
  • Planung in der Implantologie
  • Periimplantitis

Mitgliedschaften:

  • DGI Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  • DGÄZ Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e. V.
  • FVDZ Freier Verband Deutscher Zahnärzte e. V.
  • DGP Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e. V.
  • EDA European Dental Association
  • ECDI European Centers for Dental Implantology GmbH
  • AAP American Association of Periodontology
  • IADR International Association for Dental Research
  • NEUE GRUPPE Wissenschaftliche Vereinigung von Zahnärzten

Webinars by PD Dr. Dr. Markus Schlee

Die Umbrellatechnik – ein bewährtes klinisches Konzept für die lokale Kieferkammaugmentation

In diesem Vortrag wird der Referent zunächst den biologischen Hintergrund knöcherner Augmentation herausarbeiten und aktuelle Techniken und Materialien darlegen.

PD Dr. Dr. Markus Schlee