Dr. Matthias Müller

  • 1999 Übernahme der väterlichen Praxis
  • seit 1993 nebentätig in väterlicher Privatpraxis in Hamburg Umfassende Fortbildung in den Bereichen Funktionsdiagnostik und -therapie, Parodontologie, Endodontie und komplexe Prothetik
  • 1989 – 1999 Sanitätsoffizier Zahnarzt der Bundeswehr in Neumünster, Hamburg, Shilo/Kanada
  • 1989 Promotion: Prof. G. Ahrens, Anfärbung von kariösem Dentin mit Kariesdetektor
  • 1989 Approbation in Hamburg
  • 1982 – 1989 Studium der Zahnmedizin in Hamburg und Basel Teilnahme am Masterprogramm Parodontologie, Eastman Dental College Rochester (USA)

Praxisschwerpunkte:

  • Individuelle Prophylaxe und Erhaltungstherapie
  • Parodontologie
  • Prothetik
  • Versorgung komplexer prothetischer Fälle im Team computergestützte Implantologie
  • Vollkeramischer Zahnersatz
  • Intraoral Scanning (Cerec, iTero, trios)
  • Endodontie (mikroskopgestützt)

Mitgliedschaften: Neue Gruppe, DGZMK, DGZ, DGP, DGÄZ, DGI, ITI

Vorträge: Parodontologie für ZMF, Digitaler Workflow, Computerassistierte Implantologie, Prothetik auf

Implantaten Intraoral Scanning

Webinars by Dr. Matthias Müller